MCU

Die Steuereinheit MCU (Micro Control Unit) ist eine universelle Hardware, die sowohl als übergeordnete Überwachungs -einrichtung MCU KE, als zentrale Steuereinheit MCU SE des intelligenten Weichenheizungssystems I-NSV MCU und auch als Steuereinheit MCU ZSK für die Gas-Infrarot-Weichenheizung eingesetzt werden kann.

Die Überwachungs- und Steuereinheit Typ MCU weist die gleichen Eigenschaften der bisherigen Steuerung Typ PCU auf und adaptiert sich somit in die PINTSCH ABEN Produktfamilie PA LINE.

Die MCU KE ist eine Überwachungseinrichtung für die elektrische und die Gas-Infrarot-Weichenheizung. Sie erfasst die Prozess -daten der Steuereinheiten MCU SE, MCU ZSK, PCU SE,
I-NSV SE oder der digitalen Ein- und Ausgabegruppe Typ DIO.
Die erfassten Prozess- und Zustandsdaten werden über die unterschiedlichsten Kommunikationswege an das Visualisierungssystem PA LINE gesendet und von diesem dargestellt.

Die Steuereinheit MCU SE kommt in den Niederspannungs -verteilungen I-NSV zum Einsatz. In Verbindung mit verschiedenen Baugruppen werden sowohl die Anforderungen einer 50 Hz wie auch einer 16,7 Hz Anlage erfüllt. Die Vorgaben der TU 954.9101 werden wie auch bei der Steuereinheit PCU erfüllt.

Die Steuereinheit MCU ZSK steuert und überwacht als zentrale Feldeinheit die Funktion der gastechnischen Einheit und der Heizeinrichtung (Zündung und Brennverhalten) der Gas-Infrarot-Weichenheizung.

Anwendung

Überwacht mehrere Weichenheizungsstationen
Steuert Energiezufuhr für die einzelnen Heizstäbe

Technische Daten:
Interner RAM 32 kByte
Externer RAM 512 kByte (Batterie gepuffert)
Dataflash / SD Karte 256 kByte / < 2 GByte
Anschlüsse RS232 für MAS90, TPC, Wahlmodem
Systembus FSK, LFSK, RM RS485, RM (L)FSK, RM ASK
Netzwerk TCP/IP, WEB Server
Betriebsspannung 24 V DC
Betriebstemperatur -20 °C  –  +80 °C
Schutzart IP41
Abmessungen (HxBxT) 105 x 158 x 60
Software PA-LINE, PA CONFIG, PA VIEW

 

Technische Änderungen vorbehalten