BAE – Bedien- und Anzeigeeinheit

Die Bedien- und Anzeigeeinheit BAE ist Teil des Weichenheizungssystems PA LINE.

BAE ist speziell für den „einfachen“ Zugriff, besonders auf kleinere Anlagen ausgelegt. Die Anbindung erfolgt wahlweise an die System übergeordnete IBK KE oder direkt an eine Weichenheizungssteuerung (I-NSV SE oder PCU).

Das Gerät ist in drei Bereiche zu unterteilen:

  • LC-Display im Steuerfeld
  • Befehlstasten mit Zustandsmeldung
  • Meldebereich

Anwendung

  • Energiezufuhr für die Weichen wird Ein- und Ausgeschaltet
  • Anlagenzustände und Betriebsdaten werden angezeigt

Betriebsdaten

Betriebspannung: 220 V AC
Temperaturbereich: – 20°C – 70°C

 
Reichweite bei Anbindung über:

FSK: 20 km
LFSK: 6 km
RS 485: 1200 m

 

DB Zulassung NST / TZF 73Li-Emw-02