Historie

PINTSCH ABEN B.V. ist heute einer der führenden Lieferanten funktioneller technischer Lösungen für Bahn- und -Sicherheitseinrichtungen im In- und Ausland. Unsere strengen Qualitätssicherungssysteme – schon während der laufenden Produktion – garantieren unseren Kunden Produktsicherheit, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit auf höchstem Niveau.

1994 gegründet aus der PINTSCH BAMAG Antriebs- und Verkehrstechnik GmbH, Dinslaken und der SINUS ABEN B.V., Zeist, hat das Unternehmen heute seinen Hauptsitz in Maarssen, Niederlande, mit einer Niederlassung in Dinslaken, Deutschland.

Unsere Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Herstellung von Weichenheizungssystemen. Ob Gasinfrarot oder elektrische Weichenheizungen – die Sicherheitsgarantien für diese komplexen und hoch beanspruchten Technologien erfordern ein hohes Maß an technischer Zuverlässigkeit.

Als verantwortungsvoller Partner steht der Name PINTSCH ABEN seit Jahren für konsequent höchste Produktqualität und umfassendes Know-How. Unsere Mitarbeiter arbeiten stets an der Optimierung unserer Leistungsfähigkeit. Denn: „Sicherheit über alles“.